• Bosch Akkuschrauber GSR 12V-15 mit 2x4Ah Akkus...
Angebote in:
Angebote noch:

Fischer Thermax Set - 8x THERMAX M16/170 M12 - 2x Mörtel FIS VL360S - 1x Pistole

229,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10104525-8-10699346-2-10724245
  • 4006209512937
8x fischer Abstandsmontagesystem Thermax 16/170 M12 gvz 2x fischer Montagemörtel FIS VL... mehr
Produktinformationen "Fischer Thermax Set - 8x THERMAX M16/170 M12 - 2x Mörtel FIS VL360S - 1x Pistole"

8x fischer Abstandsmontagesystem Thermax 16/170 M12 gvz

2x fischer Montagemörtel FIS VL 360 S

Die zugelassene Abstandsmontage mit thermischer Trennung in WDVS.

Inhalt:
1 x Auspresspistole FIS AM

8 x TherMax M16,
8 x Siebhülsen 20 x 200
ausreichend Bits, Fräsklingen und Verlängerungsschläuche für Auspressspitze
 
2x Montagemörtel FIS VL 360 S
4x Statikmischer
 
Die Mörtelanzahl reicht für die 8 Thermax Dübel. Sie benötigen laut Anleitung ca. 40 Skalenteile Mörtel für einen Dübel.
 
Thermax 16/170 M12 gvz
Top Features
  • Keine Wärmebrücke durch Anti-Kälte-Konus.
  • Aufnahme von hohen Lasten durch spreizdruckfreie Verankerung.
  • Montage ohne Setzwerkzeug. Das spart Zeit.
  • Selbstfräsender Kunststoffkonus.
  • Exakte Justierung des Anbauteils ohne Druckstellen und Beschädigung des WDVS.

Das fischer Abstandsmontagesystem Thermax ist eine Lösung zur Befestigung in der Außenwand ohne Wärmebrücken im WDVS. Das System besteht aus einer speziellen Ankerstange aus galvanisch verzinktem Stahl mit einem glasfaserverstärkten Konus, Gewindestiften und Ankerhülsen für die Befestigung in Lochstein. In Kombination mit den fischer Hochleistungsmörteln FIS EM, FIS V, FIS SB und FIS GREEN ist das System für zahlreiche Baustoffe zugelassen. Die Ankerstange mit dem glasfaserverstärkten Konus fräst sich selbstschneidend durch den Putz in den Dämmstoff. Die Ankerstange wird in der Ankerhülse mit einem Injektionsmörtel im Baustoff verankert. Der Konus am Kopf der Ankerstange unterbricht die Wärmebrücke und nimmt den Gewindestift aus nicht rostendem Stahl für die äußere Befestigung auf. Der Thermax befestigt schwere Lasten wie Markisen, Klimageräte und Satellitenanlagen in Beton, Porenbeton und Mauerwerk aus Loch- und Vollstein.

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Die zugelassene Abstandsmontage mit thermischer Trennung in Wärmedämmverbundsystemen
Vorteile
  • Das Abstandsmontagesystem ist in Kombination mit den Injektionsmörteln FIS EM Plus, FIS V, FIS SB und FIS Green für hohe Lasten in einer Vielzahl von Baustoffen zugelassen. Dies ermöglicht eine sichere Befestigung.
  • Mit nur einem TherMax können Nutzlängen von 62 bis 290 mm abgedeckt werden.
  • Der Kunststoffkonus unterbricht die Wärmebrücke zwischen dem Anbauteil sowie der inneren Befestigung und bietet eine energetisch optimierte Befestigung.
  • Der glasfaserverstärkte Kunststoffkonus fräst sich formschlüssig in das WDVS und ermöglicht dadurch eine einfache, schnelle und justierbare Montage ohne Sonderwerkzeuge.

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
Zur thermisch getrennten Befestigung von:
  • Markisen
  • Vordächern
  • Französischen Balkongeländern
  • Klimageräten
  • Satelliten-Anlagen
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton, gerissen und ungerissen
  • Hochlochziegel
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Vollziegel
  • Porenbeton
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • Z-21.8-1837

fischer Montagemörtel FIS VL 360 S

Der vielseitige Injektionsmörtel für Verankerungen in gerissenem Beton und Mauerwerk.

Top Features
  • ETA-Zulassung für Bewehrungsanschlüsse.
  • Höchste Lastaufnahme für deutlich mehr Sicherheit.
  • Spreizdruckfreie Befestigung für geringe Rand- und Achsabstände.
  • Umfangreiches Systemzubehör.
  • Weltweit erstes Injektionsmörtel-System mit Zulassungen für alle relevanten Baustoffe.
 
Der fischer Hochleistungsmörtel FIS V ist der universelle Alleskönner für höchste Anforderungen. Der styrolfreie Vinylester-Hybridmörtel ist das weltweit erste System, das für Befestigungen in Lochstein, Vollstein, Beton und Porenbeton zugelassen ist. Das Injektionsmörtel-System punktet zudem mit zugelassenen Systemkomponenten wie Ankerstangen, Innengewindeankern und Injektions-Ankerhülsen für Befestigungen in Beton, Porenbeton und Mauerwerk im Innen- und Außenbereich. Der fischer Hochleistungsmörtel FIS V wird aber auch mit den zugelassenen Systemkomponenten für Bewehrungsanschlüsse, den fischer Verblendsanierankern VBS 8 und den fischer Wetterschalenankern FWS sowie dem Abstandsmontagesystem TherMax verwendet.

 
Vorteile
  • Der FIS VL ist für den Einsatz in gerissenem Beton und Mauerwerk zugelassen und erreicht dort eine hohe Tragfähigkeit.
  • Der Injektionsmörtel auf Basis von Vinylesterharz ermöglicht in Beton die Verankerung im wassergefüllten Bohrloch und sorgt so für zügigen Arbeitsfortschritt.
  • Die Temperaturbeständigkeit des Injektionsmörtels FIS VL von –40 °C bis +120 °C ermöglicht ein solides Lastniveau auch bei hohen Temperaturanforderungen und erhöht somit die Flexibilität bei der Verarbeitung.
  • Der FIS VL HIGH SPEED hat eine bedeutend kürzere Aushärtezeit als der FIS VL und ermöglicht so eine zügige Verarbeitung auch bei niedrigen Temperaturen.

 

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Masten
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gitter
  • Satellitenantennen
 
Baustoffe
 
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Vollziegel
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Porenbeton
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Hohlblock aus Beton

Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • ETA-10/0352
  • ETA-15/0263
  • ETA-15/0539
  • DoP No. 0194
  • DoP No. 0195
  • 21909_1
  • GS 3.2/18-159-1-r1

 
Funktionsweise / Montage
  • Der FIS VL ist ein 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Basis.
  • Harz und Härter sind in zwei getrennten Kammern gelagert und werden erst beim Auspressen im Statikmischer vermischt und aktiviert.
  • Der Mörtel wird vom Bohrlochgrund her blasenfrei injiziert.
  • Der Mörtel verklebt das Befestigungselement vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab.
  • Die 410 ml Koaxial Kartuschen können mit dem fischer Auspressgerät FIS AC einfach verarbeitet werden.
  • Angebrochene Kartuschen können durch Statikmischerwechsel wiederverwendet werden.
 
Weiterführende Links zu "Fischer Thermax Set - 8x THERMAX M16/170 M12 - 2x Mörtel FIS VL360S - 1x Pistole"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fischer Thermax Set - 8x THERMAX M16/170 M12 - 2x Mörtel FIS VL360S - 1x Pistole"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen