• Bosch Akkuschrauber GSR 12V-15 mit 2x4Ah Akkus...
Angebote in:
Angebote noch:

Festool Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 DX FEQ-Plus - 576259

609,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11974518
  • 4014549353899
Wird oft zusammen gekauft

Preis für beide: 634,90 € *

Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 DX FEQ-Plus Art.-Nr. 576259... mehr
Produktinformationen "Festool Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 DX FEQ-Plus - 576259"

Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 DX FEQ-Plus

Art.-Nr. 576259

Lieferumfang

    • FastFix Schleifteller Ø 90 mm (weich-HT)
    • StickFix Schleifschuh V93
    • Protector
    • plug it-Netzkabel (4 m)
    • Systainer SYS3 M 187

Funktionen

Der Runde, der auch in Ecken schleift.

Vier Geräte in Einem: Kleinerer Teller. Größere Vielfalt. Der neue Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 überzeugt mit dem bewährten ROTEX Prinzip im Grobschliff, im Feinschliff und beim Polieren. Und ab sofort auch in der Ecke: Über die FastFix Schnittstelle wird der Schleif- oder Polierteller gegen den Dreiecksteller ausgetauscht und der ROTEX RO 90 so zum Deltaschleifer.

  • Vier Geräte in einem: Grob-, Feinschleifen, Deltaschleifen, Polieren
  • Langlebig durch robuste Exzenterwellenlagerung, doppelt abgedichtetes Getriebe und staubarm aufgehängte Schalter
  • ROTEX Kurvenbahn für komfortables Polieren – die reduzierte Drehzahl hält die Temperatur niedrig und verhindert Wolkenbildung und das Wegspritzen des Poliermittels
  • FastFix Schleiftellerwechsel, werkzeuglos
  • Hochwertige, riefenfreie Oberflächen durch Exzenterbewegung
  • Randnahes Schleifen durch Protector
  • Ergonomisch optimale Griffpositionen
  • Starker Abtrag durch ROTEX Kurvenbahn
  • Ermüdungsarmes Arbeiten dank geringem Gewicht von <1,5 kg

Nutzung

Anwendungsschwerpunkte

  • Abschleifen von Farben und Lacken an Fensterrahmen
  • Ideal bei senkrechten Flächen oder Arbeiten über Kopf
  • Schleifen von Nut- und Federbrettverbindungen
  • Schleifen in Winkeln, Ecken und Kanten - überall dort, wo es eng zugeht
  • Lamellen schleifen mit Spezialschuh
  • Durchführen von SPOT-REPAIR Anwendungen im Karosseriebereich

Technische Daten

 
Leistungsaufnahme
400 W
Drehzahl ROTEX Kurvenbahn
260 - 520 min⁻¹
Drehzahl Exzenterbewegung
3 500 - 7 000 min⁻¹
Schleifhub
3,00 mm
FastFix Schleifteller Ø
90,00 mm
Anschluss Staubabsaugung Ø
27 mm
Kabellänge
4,00 m
Produktgewicht ohne Zubehör
1,40 kg
Transportgewicht inkl. Zubehör
4,10 kg
Antriebsart
Netz
 

 
Polieren: Gesamt-Schwingungsmittelwert ah
5,00 m/s²
Polieren: Normenreihe EN
60745-2-4
Polieren: Unsicherheit (Lärm) K
3,00 dB
Polieren: A-bewerteter Schallleistungspegel Lw
89,00 dB(A)
Polieren: A-bewerteter Schalldruckpegel Lp
78,00 dB(A)
Polieren: Unsicherheit (Vibration) K
1,50 m/s²
Dreieckschleifen: Gesamt-Schwingungsmittelwert ah
5,00 m/s²
Dreieckschleifen: Normenreihe EN
60745-2-4
Dreieckschleifen: Unsicherheit (Lärm) K
3,00 dB
Dreieckschleifen: Unsicherheit (Vibration) K
2,00 m/s²
Dreieckschleifen: A-bewerteter Schalldruckpegel Lp
81,00 dB(A)
Dreieckschleifen: A-bewerteter Schallleistungspegel Lw
92,00 dB(A)
Feinschliff: Gesamt-Schwingungsmittelwert ah
5,00 m/s²
Feinschliff: Normenreihe EN
60745-2-4
Feinschliff: Unsicherheit (Lärm) K
3,00 dB
Feinschliff: Unsicherheit (Vibration) K
1,50 m/s²
Feinschliff: A-bewerteter Schallleistungspegel Lw
89,00 dB(A)
Feinschliff: A-bewerteter Schalldruckpegel Lp
78,00 dB(A)
Grobschliff: Gesamt-Schwingungsmittelwert ah
5,00 m/s²
Grobschliff: Unsicherheit (Lärm) K
3,00 dB
Grobschliff: Normenreihe EN
60745-2-4
Grobschliff: A-bewerteter Schalldruckpegel Lp
78,00 dB(A)
Grobschliff: Unsicherheit (Vibration) K
1,50 m/s²
Grobschliff: A-bewerteter Schallleistungspegel Lw
89,00 dB(A)
 
 

Weiterführende Links zu "Festool Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 DX FEQ-Plus - 576259"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Festool Getriebe-Exzenterschleifer ROTEX RO 90 DX FEQ-Plus - 576259"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen